Privater Einblick

Netzwerkressourcen mobilisieren und Selbstwirksamkeit erleben

Ich bin passives Mitglied bei Netzwerkkonferenzen e.V. und unterstütze das Ziel, ressourcenorientierte „Conferencing Verfahren“ stärker bekannt und möglichst allen Menschen zugänglich zu machen. Es geht darum Einzelpersonen und Gruppen in einem Erleben von Selbstwirksamkeit zu stärken und vorhandene Netzwerkressourcen zu mobilisieren.

Bei Interesse an mehr Informationen nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

„just feel the beat“

Ich bin ein passionierter Lindy Hop Tänzer und höre gerne den alt bewährten Sound der 1920er-1940er Swing Ära. Eher zufällig bin ich 2010 auf den Tanz aufmerksam geworden und seitdem „on fire“. Nach einem Revival in den 80er Jahren hat sich eine inzwischen weltweite Community entwickelt, die sich auf allen Kontinenten zu Workshops und Events trifft. Die zeithistorische Entstehung und Einordnung des Swing hat bis heute eine ganz besondere Anziehung. In den Ballrooms von Harlem konnten die Menschen durch die Musik und den Tanz die damaligen gesellschaftlichen Restriktionen, die Unterdrückung und die Trennung von schwarz und weiß zumindest für eine Tanznacht vergessen lassen.

Insofern hier eine klare Tanz Empfehlung an alle die sich gelegentlich den Ernst des Alltags von der Schulter klopfen möchten. Feel the beat and just swing!

Zurück zu: Was mich dazu befähigt