Was mich dazu befähigt?

2017 habe ich eine zweijährige Ausbildung als systemischer Organisationsentwickler (DGSF) erfolgreich abgeschlossen und parallel dazu eine Abteilung aufgebaut, die sich auf Organisationsentwicklung und Projektmanagement innerhalb eines Fachamtes konzentriert.

Ich beschäftige mich intensiv mit dem Themenuniversum New Work, Wandel der Arbeitswelt, Arbeit 4.0, Agilität, Digitalisierung, eGovernment etc. und bin mit den damit verbundenen gesellschaftlichen Entwicklungstrends sehr gut vertraut.

Vor meinem Eintritt in den öffentlichen Dienst 2012 habe ich als Sozialberater, in der Familienberatung und als Teamleiter von außerbetrieblichen Qualifizierungsmaßnahmen einige Jahre Erfahrung in Praxisfeldern der Sozialen Arbeit gesammelt.

Ich bin sozialwissenschaftlich fundiert ausgebildet und habe einen Master of Arts in Sozialer Arbeit mit Schwerpunkt Sozialmanagement sowie ein Diplom im Bereich Soziale Arbeit.

Durch Entwicklungsbegleitung Mehrwert für Menschen, Organisationen und Gemeinwohl zu schaffen ist mein Antrieb.

Zurück zu: Was mache ich

Weiterlesen: Privater Einblick